—————————————————————————————————————————
Nachtmeditation- in der Nacht von 2. bis 3. Juni 2018
  • (von Sonnenuntergang am Sa. bis Sonnenaufgang am So.) in einem Föhrenwald südlich von Wien.
  • Nähere Informationen zum genauen Treffpunkt, öffentlichen Verkehrsmitteln, möglicherweise Fahrgemeinschaften nach Interessensbekundung (Kontaktmöglichkeiten- idealerweise inkl Handynummer- per email an office@mbsr-vienna.at).

 

Hinweise:

  • Das ist eine rein private Veranstaltung, für die ich (Thomas Höfer) die Basisorganisation übernehme.
  • Die Meditationen finden in Stille und unangeleitet statt-
  • es ist daher ausreichende buddhistische oder MBSR-bezogene Meditations- Praxis/ Erfahrung erforderlich.
  • Jede/r Teilnehmende nimmt in jedem Fall auf eigene Verantwortung teil.
  • Es entstehen keine an mich zu zahlenden Kosten.

 

Aus Erfahrung zu empfehlen:

  • wasserdichte Sitzunterlage,
  • Gelsenschutzmittel in ausreichender Menge,
  • ausreichende Kleidungsschichten für eine möglicherweise kühlere Nachtphase,
  • ausreichend zu trinken, Müsliriegel oder ähnliches, Taschentücher, Taschenlampe

 

—————————————————————————————————————————

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fortbildung „MBCT – Mindfulness-Based Cognitive Therapy“
Aufbaumodul für MBSR LehrerInnen
19. – 24. September 2017 in Wien im Institut Quellstein/ Psychotherapeutische Praxis Thomas Höfer

Durchführung und Anmeldung: www.achtsamkeitsinstitut-ruhr.de

 

———————————————————————————————————————————————–

 

„Achtsamkeit und Dialogische Achtsamkeit“,
am Samstag, den 6. Mai 2017 von 9-15h

Durchführung: Thomas Höfer

 

Inhalt: Achtsamkeitsmeditationen im fließenden Wechsel mit Übungen achtsamer Kommunikation.

Ablauf: 9h – 11.45 Einführung und gemeinsame Praxis, 11.45-13h Mittagspause, 13-15h gemeinsame Praxis.

Teilnahmevoraussetzung: entweder bereits absolvierter MBSR- Kurs (bei anerkanntem/anerkannter LehrerIn für MBSR) oder regelmäßige Meditationspraxis (mit buddhistisch orientiertem Hintergrund).

Wo:  im Institut Quellstein, Gentzgasse 9/14, 1180 Wien

MindestteilnehmerInnenanzahl: 6

Kosten: 80.-

Anmeldung: bitte nehmen Sie per mail Kontakt mit mir auf, wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben.

 

 

————————————————————————————————————————————————————————————————————

 

HINWEIS:

Bei Bedarf bzw. wenn es sinnvoll erscheint, biete ich Achtsamkeitstraining gerne auch in Form von Einzelstunden an und orientiere mich dabei an den Inhalten des MBSR- Curriculums.

 

Ein achtwöchiger Kurs „MBCT – Mindfulness-Based Cognitive Therapy“ in Wien ist für Herbst 2018 in Planung

mehr Information dazu unter: MBCT_Kurs_Wien

Der MBCT- Kurs ist ähnlich strukturiert wie der MBSR- Kurs, richtet sich aber gezielter an Personen, die

akut nicht depressiv sind, aber bereits mehrere depressive Episoden erlebt haben.

Mittlerweile gibt es aber auch erweiterte Anwendungsbereiche wie Angststörungen, Zwangsstörungen, Bipolare Störung.

Der MBCT-Kurs findet nur statt, wenn sich genügend InteressentInnen finden (Mind. 5 Personen, max. 8).

Sollten Sie- unverbindlich- Interesse an einer Teilnahme ab Mitte September/ Anfang Oktober 2018 haben, bitte ich Sie,

mir das möglichst bald per email bekannt zu geben.

Persönliche, obligate Vorgespräche können dann im Juni 2018 stattfinden.

InteressentInnen bekommen dann Anfang Juli 2018 Bescheid, ob der Kurs stattfindet und haben danach, bei ausreichender TeilnehmerInnenanzahl, die Möglichkeit zur verbindlichen Anmeldung.

 

Ein achtwöchiger Kurs „MBCT – Mindfulness-Based Cognitive Therapy“ in Wien ist für 2018 in Planung

mehr Information dazu unter: MBCT_Kurs_Wien

Der MBCT- Kurs ist ähnlich strukturiert wie der MBSR- Kurs, richtet sich aber gezielter an Personen,

die akut nicht depressiv sind, aber bereits mehrere depressive Episoden erlebt haben.

Mittlerweile gibt es aber auch erweiterte Anwendungsbereiche wie
Angststörungen, Zwangsstörungen, Bipolare Störung.